Persönliche Beratung: +49 (0)8341 95 466 20
info@infrarotheizung-kaufen.de
30 Tage Geld zurück
Projektmanagement
Leasing
10 Jahre Erfahrung

Infrarotstrahler Indoor

Infrarotstrahler sind ideal für das Heizen im Innenbereich. Auch ihre Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und stellen eine gute ökologische und ökonomische Alternative zu Heizungssystemen da, die mit fossiler Energie betrieben werden.

Infrarotstrahler geben unmittelbar nach dem Einschalten eine angenehme, wohlige Wärme ab. Da sie nach dem Prinzip der Wärmewellenverteilung funktionieren, werden die Infrarotstrahlen – sie sind übrigens völlig unbedenklich und haben nichts mit einer Mikrowellenstrahlung zu tun, wie öfters angenommen wird – auf dem geraden, direkten Weg auf eine bestimmte Fläche geleitet. Die erwärmte Flächengröße steht in Abhängigkeit zur Leistung des Strahlers und wird vor dem Kauf ermittelt. Infrarotstrahlen erwärmen nebenbei bemerkt nicht die Luft, wie es normale Öl- oder Gasheizungen tun. Sie erwärmen die Materie – als Menschen, Gegenstände und Wände bzw. Böden. Dieses punktgenaue heizen hat den Vorteil, dass auch nur die Bereiche erwärmt werden, in denen Wärme benötigt wird. Flächen die dafür nicht in Frage kommen erhalten allenfalls einen gewissen Überschuss an Wärme am Rande. Somit lassen sich viel Energiekosten einsparen.

Infrarotstrahler können an der Decke oder auch im Eckbereichen am Übergang Decke und Wand angebracht werden. Diese sind zumeist recht zurückhaltend im Design und fallen von sich auf nicht stark auf. Diese optische Neutralität lässt zu, dass sie nahezu überall eingesetzt werden können ohne im Raum störend zu wirken. Daneben gibt es auch Infrarotstrahler mit ausgefallenerem, farbenfrohen Designs die sich beispielsweise im Bad sehr gut einsetzen lassen – hier sorgen Sie für ein angenehmes Wellness-Gefühl. Neue Entwicklungen ermöglichen sogar multifunktionale Einsatzmöglichkeiten. So finden Sie bei uns Infrarotstrahler die nicht nur heizen, sondern auch bei Bedarf einen ganz feinen Kühlungsnebel versprühen und so heiße Sommertage erträglicher machen. Selbstverständlich gibt es beides – also Infrarotstrahler und Kühlungseinheit – auch mit stimmungsvollen Beleuchtungsmöglichkeiten. Ideal sind diese speziellen Infrarotstrahler beispielsweise für Ihren Wintergarten, der auf Grund des vielen Glases sich im Sommer schnell aufheizt oder im Winter schlecht heizen lässt.

Infrarotstrahler sind somit universell einsetzbar und zudem noch energiesparend. Auch verbrauchen sie weit weniger Strom als vielfach dargestellt und diskutiert. Wichtig ist dabei den passenden Infrarotstrahler für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir helfen Ihnen dabei natürlich gern und beraten Sie ausführlich. Auch was das Zusammenspiel mit Photovoltaik betrifft; ob als kleine mobile oder großflächige Anlage.

 

Infrarotstrahler_Term_IR_Spa-IP20_Anwendung   Infrarotstrahler_Haushalt   CIR_Infrarotstrahler_8

Infrarotstrahler im Bad, im Esszimmer bzw. im halboffenen Wohnbereich mit Kühleinheit und Licht sowie im Wintergarten

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 69