Glas - Infrarotheizungen mit Nano-Carbonbeschichtung

Infrarotheizungen aus Glas sind ohnehin schon sehr elegant. Sie geben einem Raum, einer Wohnung oder einem Haus einen ganz besonderen Ausdruck und passen sich dem Einrichtungsstil gut an. 

Wir haben nun dazu ergänzend eine Infrarotheizung in unser Sortiment aufgenommen, die nicht nur aus Glas besteht. Sie wurde zusätzlich mit einer ins Glas eingebrannter Nano-Carbonbeschichtung versehen. Damit wird eine noch höhere Effizienz erreicht. Die verschiedenen Materialebenen vermeiden Wärmebrücken. Es gibt kaum Wärmeverluste. Eine spezielle Dämmung und eine Verspiegelung, die für einen höheren Strahlungsdruck sorgt, lassen eine spürbar bessere Leistungsabgabe zu. Die Wärmeabgabe erfolgt vollständig nach vorn und ein rückseitiges, unerwünschtes Heizen wird vermieden.

Die Carbonbeschichtung lässt eine direkte Erwärmung des Glases zu, um Wärmeverluste zu minimieren. Die Materialien sind sehr hochwertig; Kunststoffe werden bei dieser Heizung nicht verarbeitet. Diese Qualität ist es auch, die für eine fast unbegrenzte Lebensdauer Ihrer Infrarotheizung mit verantwortlich zeichnet.

Die die Einsatzbereiche dieser Infrarotheizung sind nahezu unbegrenzt. Ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Hobbyraum oder Küche. Das zeitlose Design macht es möglich.

Interessant auch die Anbringung an der Decke. Dort wird die Wärmeabstrahlung Richtung Boden gelenkt. Dadurch wird ein Effekt erreicht, der an eine Fußbodenheizung erinnert. Ein Montageset wird übrigens ebenso mitgeliefert wie ein 190 cm langes Kabel mit Stecker. Eine Unterputzverlegung ist somit nicht notwendig – nur eine Steckdose sollte in der Nähe sein. Die Anbringung an sich ist unkompliziert.

Ein besonderer Clou: Diese interessante Infrarotheizung gibt es auch mit einer LED-Beleuchtung. So heizen Sie nicht nur gesund und wirtschaftlich, sondern erhalten noch dazu ein besonderes Licht, das Ihrem Ambiente eine ganz besondere Atmosphäre verleiht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.