Persönliche Beratung: +49 (0)8346 17 15 100
info@vitalsein-shop.de
30 Tage Geld zurück
Projektmanagement
Leasing
Über 10 Jahre Erfahrung

Infrarotstrahler für Industriebetriebe

Wird in Industriebetrieben geheizt, so sind es meist große Flächen und hohe Räume in denen Wärme benötigt wird. Oft setzt das eine besondere Heizlogistik voraus, die Kosten und Effektivität auf eine harte Probe stellen.

In einem Industriebetrieb sind es ja nicht nur die Kosten für den Verbrauch von Öl oder Gas die eine Bilanz beeinträchtigen. Es sind auch die nicht unerheblichen Wartungs- und Instandhaltungskosten, die für eine konventionell betriebene Heizanlage zusätzlich anfallen. Beides - Energie und Wartung - lassen sich durch Infrarotbeheizung spürbar reduzieren.

Infrarotstrahler verbreiten ihre Wärme mittels Strahlungsenergie die durch Wärmewellen direkt an die Stelle geleitet werden, wo sie auch gebraucht werden. Diese Strahlung ist übrigens nicht gesundheitsschädigend sondern auf Grund der angenehmen Wärmeentwicklung der Gesundheit zuträglich. Zudem wirbeln Infrarotstrahler an sich selber keinen Staub auf.

Ein wichtiger Aspekt der für Infrarotstrahler spricht, ist der im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen geringe feste Kostenblock und das punktgenaue Heizen.
Infrarotstrahler sorgen darüber hinaus für einen hohes Maß an Unabhängigkeit gegenüber fossiler Energie und deren Lieferländer. Die Versorgung durch Strom bedeutet zwar auch Energieverbrauch, aber hier kann sich der Konsument aussuchen welchen Lieferanten er beauftragt. Preise sind besonders durch das Internet vergleichbar. Außerdem können Sie auf Ökostrom zurückgreifen, was Infrarotstrahler nicht nicht nur zu einer wirtschaftlichen Komponente macht sondern auch zu einer umweltfreundlichen. Die Verbindung mit Photovoltaik ist möglich und sorgt für zusätzliche Effektivität.

Nun sind Industriegebäude ohnehin problematisch zu beheizen, weil die entsprechenden Heizanlagen sehr komplex sind und zudem auch aufwändig zu betreuen. Infrarotstrahler sorgen hier für Abhilfe – entweder als Vollheizung oder als Zusatzheizung. Sie können als Reihenheizung befestigt werden und beheizen dann direkt einen dafür vorgesehenen Arbeitsbereich – zum Beispiel über Werkbänke. Infrarotstrahler passen auf Grund ihres schlichten Designs auch in die Warte- oder Gästebereiche eines Industriebetriebes.

EZ_HT_01   Hochleistungs_Infrarotstrahler_CIR_02

Infrarotstrahler im Packbereich eines Versandlagers und im Warte- oder Empfangsbereich eines Unternehmens

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 22 von 22